Ortsbeirat Kleinlinden - 22.01.2014 - 20:00-23:15 Uhr

Sitzung
OBK/022/2013
Gremium
Ortsbeirat Kleinlinden
Raum
Gießen-Kleinlinden, Bürgerhaus Kleinlinden, Gruppenraum 2 und 3, Zum Weiher 33, 35398 Gießen-Kleinlinden
Datum
22.01.2014
Zeit
20:00-23:15 Uhr

Öffentlicher Teil:

Ö 1

Eröffnung und Begrüßung

 
Ö 2

Beschlussfassung über die Tagesordnung

 
Ö 3

Genehmigung der Niederschrift über die 21. Sitzung des Ortsbeirates am 13.11.2013

 
Ö 4

Bürgerfragestunde

 
Ö 5

Ergebniskontrolle der Anträge aus den letzten Sitzungen

 
Ö 6

Mitteilungen und Anfragen

 
Ö 7

Fahrbahnbeschaffenheit Wetzlarer Straße
- Antrag der SPD-Fraktion vom 08.12.2013 -

Beschluss: Einstimmig beschlossen

OBR/1951/2014
Ö 8

Stellungnahme des Ortsbeirates zum Entwurf des Nahverkehrsplanes Fortschreibung 2014
- Schreiben von Frau Janetzky-Klein vom 02.01.2013

 
Ö 8.1

Antrag des Ortsbeirates Kleinlinden zum Entwurf des Nahverkehrsplanes Fortschreibung 2014
- Dringlichkeitsantrag vom 22.01.2014 -

Beschluss: Einstimmig beschlossen

OBR/1983/2014
Ö 9

Kranzniederlegung am Volkstrauertag (Totensonntag)
- Antrag des Ortsvorstehers vom 06.01.2014 -

Beschluss: Einstimmig beschlossen

OBR/1940/2014
Ö 10

Kostenstruktur des städtischen Busverkehr
- Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 06.01.2014 -

Beschluss: Einstimmig beschlossen

OBR/1941/2014
Ö 11

Gedenken zum 70. Jahrestag der Bombadierung von Gießen
- Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 06.01.2014 -

Beschluss: Ergänzt einstimmig beschlossen

OBR/1942/2014
Ö 12

Erhalt des Bolzplatzes Hauffstraße
- Antrag der FDP-Fraktion vom 11.01.2014 -

Beschluss: Einstimmig beschlossen

OBR/1945/2014
Ö 13

Gelenkbusse der Linie 1 - Schadenshöhe und -haftung
- Antrag der FDP-Fraktion vom 11.01.2014 -

Beschluss: Einstimmig beschlossen

OBR/1946/2014
Ö 14

Verschiedenes

 

Nicht öffentlicher Teil:

N 15

Einholung einer Stellungnahme des Ortsbeirates zum Entwurf des Nahverkehrsplanes ohne eine Absprache mit dem Ortsvorsteher und ohne eine Sitzung und Beratung des Ortsbeirates

 
N 16

Vorwurf der Befangenheit eines Ortsbeiratsmitgliedes